Firmengeschichte

L’Duchen repräsentiert klassische Schweizer Uhren. Jedes Detail dieser Chronometer beruht auf hundertjährigen Traditionen der Uhrmacherkunst, die ihre Anfäng im XVIII. Jahrhundert hat (Gründungsdatum der Uhrenmanufaktur L’Duchen&Fils).
Die heutige Geschichte der Marke beginnt mit dem Jahre 2004 und der Herstellung einer Kollektion von mechanischen Uhren.
2012 präsentierte L'Duchen anlässlich der wichtigsten internationalen Uhren- und Schmuckmesse 'Baselword' als neues 'highlight' die Kollektion Cosmos' (Spacematic) mit aufwändig dekoriertem Soprod-Automatikwerk.
Seit 2013 beteiligt sich die Marke an der internationalen Messe Hong Kong Watch & Clock Fair (Hongkong, China)
Das Logo der Marke hat die Form eines Eichenblatts und symbolisiert Klugheit und Langlebigkeit. Der Slogan von L’Duchen lautet „L'esprit de la Suisse“ (frz. „Geist der Schweiz“) und zeugt von der Loyalität der Schöpfer der Marke gegenüber der klassischen Schweizer Uhrmacherkunst.